• en
  • lt
  • ru
  • de
  • 6. Apartment

    Das sechste Apartment ist eine Reflexion volkstümlicher Elemente der jüngsten Region Litauens – Suvalkija. Alle Bereiche dieses Raumes illustrieren die litauische Kultur und das traditionelle Inventar. Der Küchenbereich ist nach alter Tradition entworfen und führt in den Schlafbereich des Raumes. Die Beleuchtung auf der Erhöhung stellt eine Komposition aus kleinen Lichtern dar, die eine sternenklare Himmel einer Sommernacht in Litauen symbolisieren sollen. Das Motiv des Sternenhimmels verlängert sich bis zum Schlafbereich.

    Die Hauptwand dieses Bereichs ist von einer Tapete überzogen, auf der Dachfragmente der Bernhardiner Kirche zu sehen sind. Das Betthaupt ist mit Schnittmustern dekoriert. Die dominierenden Farben in diesem Apartment sind Gelb und Lila. Ausdrucksvoll wird diese Farbkomposition im Küchenmobiliar sichtbar. Die grafische Farbenpracht der Küchenschränke basiert auf den hellste und schwierigsten Kleidungsstücken aus Sulvalkijas – der Schürze. Lilienblüten wurde als Motiv für das Schürzenmuster verwendet. Die Komposition des Apartments wird durch traditionelle Strohwebereien und hängenden Leuchtelemente, aus traditionell litauischer Strohflechterei, vervollständigt.

    Diese sogenannten „Himmeli“ gehören zu einer Volkskunst, die an die Schönheit und Zerbrechlichkeit des menschlichen Körpers und des Universums erinnert. Vor langer Zeit wurden die litauischen Holzhütten mit Hülle und Fülle damit ausgeschmückt. Sie haben sich zu einem Symbol entwickelt, dass für Glückseligkeit steht und vor Katastrophen schützen soll.

    Die Größe des Apartments beträgt 32 m².

    Dysnos house icon
  • Erwachsene: 4
  • Größe: 32m²